Verwendungsvielfalt

Steirisches Kürbiskernöl eignet sich hervorragend zur Verwendung in der Küche und auch als Begleitung bei Wein- oder Käseverkostungen hat es seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten schon mehrfach unter Beweis gestellt.

Nur für den Salat. Blödsinn, wir zeigen´s Ihnen!
Geeignet ist das Steirische Kürbiskernöl g.g.A. sowohl für pikante, als auch für Süßspeisen. Kernöleierspeis, Kernölaufstrich, Steak mit Kernölbutter, diverse Kernölmarinaden, Kernöleis, Kernölkuchen und Kernöl-Vanillekipferl sind nur eine kleine und bekannte Auswahl der Einsatzmöglichkeiten. Mit ein bisschen Fantasie und küchentechnischem Know-How steht der kulinarischen Kreativität in der Küche nichts im Wege. Es können sensorisch einzigartige Kompositionen entstehen, bei denen das Steirische Kürbiskernöl nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch eine tragende Rolle spielt.

Partnerwahl
Sehr oft taucht die Frage auf: „Welchen Essig soll ich verwenden?” In der Steiermark wird traditionell Apfelessig verwendet, generell harmoniert aber fast jeder Essig mit Steirischem Kürbiskernöl g.g.A. – im Endeffekt kommt es ganz auf individuelle Geschmacksvorlieben an. Ein unverzichtbarer Partner für das steirische Kürbiskernöl ist die steirische Käferbohne aus der Genussregion Österreich.

2050052_lmhle178_cPixelmaker
Steirische Kernölprämierung 2019
Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
Genuss Region Österreich